Archiv des Autors: Olaf Neumann

Herzlich willlkommen bei der Anskar-Kirche Nürnberg!

Lieber Besucher, ich freue mich an Ihrem Interesse an unserer Homepage.

Im Folgenden gibt es einige Informationen zu aktuellen Entwicklungen unserer jungen Gemeinde.

Noch schöner wäre es, wenn wir uns persönlich kennen lernen. Schauen Sie doch einfach mal rein bei unseren Gottesdiensten oder in den Hauskreisen, die jeweils dienstags stattfinden.

Gern stehe ich für weitere Auskünfte oder auch zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Mein Telefon: 09243-700360; E-Mail: oneumann(at)anskar.de. Gott segne Sie!

Olaf Neumann, Pastor

Unsere Gottesdienste feiern wir Sonntags um 10.30 Uhr in unseren Gemeinderäumen in Nbg-Altenfurt, Schornbaumstraße 4 (neben der Post)

 

 „Jesus Christus spricht: Wie mich mein Vater liebt, so liebe ich euch auch. Bleibt in meiner Liebe!“               Johannes 15, Vers 9

Es ist der letzte Abend, den Jesus mit seinen Jüngern verbringt, bevor er festgenommen wird, und mit dem Tod am Kreuz seine Liebe zu uns besiegelt. Vorher hat er den Jüngern die Füße gewaschen und das Abendmahl als Zeichen seine Liebe eingesetzt.

Die Frage, ob es jemanden gibt, der uns liebt, ist eine Grundfrage unseres Lebens. Fast in jedem Film und in jedem Buch geht es um dieses älteste und größte Thema: Lieben und geliebt werden.

Und doch müssen wir erfahren: Kein Partner versteht mich in allem. Kein Freund ist immer für mich da. Keine elterliche Liebe ist so vollkommen, dass sie nicht auch an menschliche Grenzen kommt und Verletzungen hinterlässt. Aber alle sehnen sich nach einer solchen Liebe. Nach einer, die immer versteht.

Und genau diese Liebe ist es, von der Jesus spricht. Es ist eine Liebe, der wir nur begegnen, wenn wir uns auf ihn einlassen und erfahren, dass wir von ihm geliebt sind.

Nichts setzt unser Herz so sehr frei, wie diese Grundwahrheit: Du bist geliebt!

Es ist die überwältigende Botschaft des Evangeliums, dass Jesus uns ohne Vorleistungen liebt und annimmt. Es ist die Liebe, die sich am Kreuz erwiesen hat, in jedem Tropfen Blut, das er vergossen hat.

Eine Liebe, die für jeden offensteht, der sich auf sie einlässt. Für immer.

Diese Liebe anzunehmen und in ihr zu bleiben ist die Einladung an die Jünger damals und an uns heute.

Ich wünsche uns allen diese Erfahrung, die das Leben verändert!

Mit herzlichen Grüßen

Olaf Neumann

Mitarbeit

Für unsere 2013 gegründete Gemeinde in Nürnberg suchen wir Verstärkung! Menschen, die für Jesus brennen und andere zu ihm einladen wollen, sind uns willkommen. Ehrenamtlich, Minijob oder Teilzeit möglich, später auch mehr! Aktuell suchen wir dringend jemand zur Verstärkung unseres Kinderdienstes auf Minjob-Basis!

Außerdem setzen wir uns ein für die Förderung neuer Leiter. Deshalb begleiten wir regelmäßig Praktikanten in Nürnberg. Wer beziehungsorientierten Gemeindeaufbau kennenlernen will, ist herzlich eingeladen! Unterkunft und Verpflegung werden gestellt.

Weitere Informationen bei Pastor Olaf Neumann, Telefon & Fax (09243) 700360, E-Mail: oneumann(at)anskar.de.

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.